Wussten Sie schon ...
...wie Windgeschwindigkeiten eingeteilt werden?
 
Tabelle der Windgeschwindigkeiten
Beaufort*WindgeschwindigkeitBezeichnungAuswirkungen (Beispiele)
m/skm/h
00 - 0,2<1WindstilleRauch steigt senkrecht auf
10,3 - 1,51 - 5leiser ZugRauch wird seitlich abgelenkt
21,6 - 3,36 - 11leichte BriseWind wird auf der Haut spürbar, Blätter bewegen sich
33,4 - 5,412 - 19schwache BriseFahnen und dünne Zweige werden bewegt
45,5 - 7,920 - 28mäßige BriseZweige bewegen sich, Staub und Papier fliegen umher
58,0 - 10,729 - 38frische Brisekleine Bäume schwanken, auf Seen bilden sich Schaumkronen
610,8 - 13,839 - 49starker WindStarke Äste bewegen sich, Regenschirme sind kaum zu halten
713,9 - 17,150 - 61steifer WindGanze Bäume bewegen sich, gehen gegen den Wind fällt schwerer
817,2 - 20,762 - 74stürmischer WindZweige brechen ab
920,8 - 24,475 - 88SturmÄste brechen ab, Schäden an Gebäuden (z.B. abgehobene Dachziegel)
1024,5 - 28,489 - 102schwerer SturmBäume können abbrechen, schwerere Schäden an Gebäuden
1128,5 - 32,6103 - 117orkanartiger SturmBäume werden entwurzelt, schwere Sturmschäden
12ab 32,7ab 118Orkanselbst starke Gebäude werden beschädigt, schwere Verwüstungen
* Die Beaufortskala wurde vom englischen Admiral Sir Francis Beaufort (1774-1857) im Jahre 1806 entwickelt.
Sie dient zum Schätzen der Windstärke anhand der Auswirkungen.
Info
Der Orkan "Kyrill", der im Januar 2007 über Deutschland tobte, hatte im Mittel eine Windgeschwindigkeit von ca. 120 km/h. In Spitzen erreichte der Orkan fast 200 km/h.
Dabei ist wichtig zu wissen, der Winddruck nimmt im Quadrat zur Geschwindigkeit zu.

D.h. eine Verdopplung der Windgeschwindigkeit bedeutet einen viermal so starken Winddruck.

Wenn man sich nun vorstellt, dass Hurricans der Kategorie 5, im Mittel eine Windgeschwindigkeit von mehr als 250 km/h haben ("Dean" hatte fast 300 km/h) und in Spitzen weit über 300 km/h erreichen können, gewinnt man vielleicht ein Bild von dieser Gewalt.

Und nur mal am Rande...
Von einem Hurrican der Stufe 1 spricht man bei Windgeschwindigkeiten ab 118 km/h (12 Beaufort). Alles was darunter liegt wird als tropischer Wirbelsturm bezeichnet.

Zurück