Die Jugendfeuerwehr testet ausgiebig unseren Oldtimer
Zeltlager Juli 2008

Während ihres diesjährigen Zeltlagers nutzte die Jugendfeuerwehr die Gelegenheit, unseren Oldtimer ausgiebig zu testen und auf die Probe zu stellen. In der Eifel wurde ein Löschangriff aufgebaut und das Wasser aus der Kyll entnommen. Wie auf den Bildern gut zu erkennen ist, hatte das Magirus LF16, trotz seines Alters von rund 47 Jahren, damit keine Probleme.
Da in die Zeit des Zeltlagers auch noch der Radwandertag "Kyll aktiv" fiel, wurde das Fahrzeug von den dortigen Organisatoren gleich als Ausstellungsstück gebucht.

Zum Vergrößern das Bild anklicken