Ihre Feuerwehr in Zahlen

Insgesamt gibt es heute in Deutschland über 25.000 Feuerwehren. Mit mehr als 24.000 Einheiten stellen die freiwilligen Feuerwehren den größten Anteil.

Dazu kommen noch über 17.000 Jugendfeuerwehren.

Bundesweit sind über 1,1 Mio. Menschen ehrenamtlich als freiwillige Feuerwehrleute tätig!

2006 gab es in Nordrhein-Westfalen 514 Feuerwehren (davon 396 Freiwillige) mit knapp 113.000 Mitgliedern.

Von diesen 113.000 Mitgliedern sind rund 83.600 in den Freiwilligen Feuerwehren und 16.300 in den Jugendfeuerwehren organisiert.

Zurück